Musik0049's Blog











{November 15, 2010}   A Saving Whisper: die schicke neue Post-Core-Granate

Rocker!

Musik macht erst dann richtig Sinn, wenn sie angenommen und verstanden wird.

Und das machen A Saving Whisper genau richtig.

Die Screamo / Post-Hardcore Formation aus Nürnberg verlangt nichts. Stattdessen beschenkt Sie ihr Publikum mit Verständnis, Hoffnung und Mitgefühl. Selten ist Musik so von Sympathie und Ehrlichkeit geprägt wie auf einem Konzert von A Saving Whisper.

Um einen ungefähren musikalischen Vergleich anzustellen, stellt man am besten eine fiktive Band zusammen: Man leihe den Sänger von The Bled, die Gitarristen von Underoath, Bassist und Schlagzeuger von Her Bright Skies.

A Saving Whisper nehmen sich ihrem Publikum unter vollkommener Dematerialisierung ihrer selbst an. Rettende Worte, gehaucht aus dem Mund eines musikalischen Kollektivs, das vor Freundschaft und Ambition nur so glüht:

„The love we share, and the time we’re giving sense to.“

So und nicht anders.

A Saving Whisper ist eine 5-köpfige Post-Hardcore Band aus dem Süden Deutschlands, die im Frühjahr 2007 von Hannes, Michael und Pascal gegründet wurde. 2008 wurde die Gruppe durch Paul und Dani vervollständigt, und die erste EP „From Plain Sheets To Papercranes“ wurde bei Ghost City Recordings mit Jan Kerscher produziert. Es folgten Shows im Süden, und die Band konnte zu einer festen Größe in der süddeutschen Post-Hardcore-Szene heranwachsen. 2010 gingen A Saving Whisper erneut ins Ghost City Studio um „Golden Times For Desperate Lovers“ aufzunehmen, das am 15. Januar 2011 auf Hannes Post-Hardcore-Label „Modern Chemistry Music“ erscheint

 

www.artiberlin.de



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: