Musik0049's Blog











{August 24, 2010}   Thomas Gurrath, „Herr Blutgott aus dem Lehrerzimmer“, meldet sich zurück: das neue Big Ball-Video ist da!

„Herr Blutgott aus dem Lehrerzimmer“ („Spiegel Online“) meldet sich zurück!

Thomas Gurrath ist in den letzten Monaten nicht mehr aus den Medien wegzudenken.

Von „Bild“ über „Spiegel“ bis hin zur ARD-Sendung „Brisant“: Der Sänger von BIG BALL und den „Gruselrockern“ DEBAUCHERY („Bild“) sorgte für jede Menge Schlagzeilen.

Thomas Gurrath war bis zum Frühjahr Lehramtsreferendar und unterrichtete Ethik und Geschichte am Stuttgarter Hegel-Gymnasium.

Ärger mit der Schulbehörde war vorprogrammiert, als die Schulleiterin von Gurraths Hobby erfährt. Zu sehr stießen sich die Vorgesetzten an dem Image seiner Death-Metal-Band DEBAUCHERY.

„Sie haben (…) den Nachweis zu erbringen, dass Sie sich von ihrer bisherigen Musikrichtung, insbesondere von gewaltverherrlichenden Liedtexten und pornographischen bzw. gewaltverherrlichenden Darstellungsformen über einen bereits längeren Zeitraum (mindestens drei Jahre) distanziert haben“, hieß es.

Thomas Gurrath bittet daraufhin um Entlassung aus dem Schuldienst.

Er will sich nicht verdrehen lassen, will bleiben, wie er ist: Heavy-Metal-Musiker.

Und als der möchte er jetzt auch wieder in Erscheinung treten.

Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf seiner Band BIG BALL.

Vom Fachmagazin „Metal Hammer“ gefeiert als die längst überfällige „passende Antwort auf AC/DC aus deutschen Landen“ und auch von Kollegen wie Doro Pesch gelobt („Die Band gefällt mir tierisch gut, tolle Songs, tolle Stimme, finde ich echt stark!“) präsentieren BIG BALL jetzt ihr neues Video zum Song ‚Double Demon‘ (zu finden auf dem aktuellen Album „Hotter Than Hell“).

U.a. mit Model Daniela Hensel (http://danielahensel.de) wird der Clip amtlich metallisch umgesetzt.

www.artiberlin.de



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: