Musik0049's Blog











{Juni 30, 2010}   Der Rotz’n’Roll-Arschtritt aus Helsinki: Icon Clan

Rocker!

Seit 1999 spielen die finnischen Rock’n’Roller ICON CLAN aus Helsinki für und mit ihren Zuhörern. Wacker schwimmt die Band gegen den Strom samt seinen Trends und verneigt sich stattdessen vor Großartigkeiten wie Motörhead und Peer Günt (einer legendären finnischen Rockgruppe). Honey Aaltonen, ein bekannter finnischer Rock-Komponist, hat die Band einst gar als Mini-Motörhead bezeichnet. Der musikalische Stil des „Clans“ basiert auf Old-School Rock’n’Roll, angereichert mit kleinen Punk-Krumen.

ICON CLANs Ruf eine großartige Live-Band zu sein, kommt nicht von ungefähr. Während der letzten fünf Jahre ist der Dreier durch Europa getourt, Clubs und Autobahnen wurden zum vertrauten Anblick.

Wenn es um das Aufnehmen von Tonträgern geht, legen ICON CLAN allerdings ein etwas gemächlicheres Tempo vor. Nicht mehr als zwei Alben wurden bisher veröffentlicht. Das Debüt „Drive-in Religion“ war mehr oder weniger ein schnelles und dreckiges Stück Punk Rock. Das Folgewerk „Cottonfield Gospel“ wurde bereits durch Whirlwind Records veröffentlicht und, wie der Name sagt, ging es ins Rock‘n‘Roll-Fahrwasser. 2010 haben sich ICON CLAN mit ihrem dritten Full-length-Release „Rock’n’Roll Rodeo“ gerüstet. Der neue Stil, straight-forward Heavy Rock’n’Roll, steht den Jungs gut zu Gesicht.

Diesen Tritt in den Hintern sollte man nicht verpassen.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: