Musik0049's Blog











{Mai 28, 2010}   Emily Robinson und Martie Maguire ( Dixie Chicks) veröffentlichen als Courtyard Hounds ihr erstes Album am 14.05.

Die beiden Dixie-Chicks-Mitglieder Emily Robinson und Martie Maguire veröffentlichen als Court Yard Hounds Ende April ihr erstes Album

Während sich Natalie Maines eine Auszeit von unbestimmter Dauer genommen hat, nahmen die beiden verbliebenen Dixie Chicks Emily Robinson und ihre Schwester Martie Maguire ein Album unter dem Namen Court Yard Hounds auf. Der Bandname ist eine Referenz an den Besteller-Roman „City Of Thieves“. „Emily und mich hat es ganz einfach gejuckt“, erklärt Martie Maguire, „aber jedesmal, wenn wir Natalie anriefen und fragten: ‚Bist du bereit?‘ war sie es nicht. Sie wollte eine richtige Pause.“

Die Songs des Albums entstanden überwiegend in Maguires Heimstudio in Austin. Auf dem intimen Folkpop-Werk ist erstmals auch Emily Robison als Lead-Sängerin zu hören, einige der Stücke wurden inspiriert von ihrer Scheidung von Country-Sänger Charlie Robison. „Wenn Natalie einen Song singt, dann muss er sie auch berühren“, sagt Emily, „diese Lieder sind sehr persönlich.“ Das Stück „See You In The Spring“ entstand im Duett mit Jakob Dylan.

Das Duo wird das neue Album erstmals beim „South By Southwest“-Festival in Austin im März präsentieren. Der Longplayer wird  am 14.05. bei Sony Music erscheinen, anschließend folgt eine Tour durch die Vereinigten Staaten.

Obgleich Maguire und Robison betonen, dass sich die Dixie Chicks nicht aufgelöst haben, müssen sie zugeben, dass sie Natalie Maines, die in Los Angeles lebt, nur sehr selten sehen. Das letzte gemeinsame Album der Band „Taking The Long Way“, erschien 2006. „Ich hoffe, sie kommt zu einem unserer Konzerte“, sagt Martie Maguire, „vielleicht inspiriert sie das ja, wieder Musik zu machen.“

www.artiberlin.de



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: